Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Neuigkeiten

Kostenfrei zur Schule

Ab dem kommenden Schuljahr müssen sich auch Schüler ab der 11. Klasse nicht mehr an der Fahrtkosten zur Schule beteiligen. Bislang lag der Selbstkostenanteil bereits bei einem einheitlichen reduzierten Satz von 12 Euro pro Monat. Mit der geänderten Satzung zur Schülerbeförderung des Landkreises, die am 1. August wirksam wird, fahren nun auch die Schüler ab Klassenstufe 11 kostenfrei zur Schule. 

Weiterlesen …

Neue Abfall App

Der Landkreis Nordhausen hat seine Abfall App überarbeitet. Die App erinnert die Nutzer kostenlos rechtzeitig an alle Termine rund um die Abfallentsorgung. Einfach den eigenen Wohnort und Straße aus der Vorschlagsliste auswählen, es können auch mehrere Adressen festgelegt werden. Die App bietet auch eine Geo-Lokation für die Standortanzeige an. Durch die übersichtliche Kalenderdarstellung und die Erinnerungsfunktion wird nie wieder ein Abfuhrtermin verpasst. Eine erweiterte Legende bietet weitere Zusatzinformationen. Alle Daten sind auch offline verfügbar und es gibt Push-Mitteilungen für Informationen des Fachgebiets Abfallwirtschaft der Landratsamtes. Die Abfall App steht unter dem Stichwort "NDH Abfallkalender" im Google Play und iOS App Store kostenfrei zur Verfügung.

Weiterlesen …

Weitere Förderung für AKS von 10 Millionen Euro gefordert

Der Landkreis Nordhausen wird sich beim Land Thüringen dafür stark machen, dass mit einer weiteren Förderung von 10 Millionen Euro der vollständige Ausbau des Albert-Kuntz-Sportparks (AKS) in Nordhausen umgesetzt werden kann. Für diese Forderung hat der Kreistag gestern Abend in seiner konstituierenden Sitzung grünes Licht gegeben. 

Weiterlesen …

Nordhäuser beim Bundespräsidenten eingeladen

Ehrenamtliche aus dem Landkreis Nordhausen waren gestern zum Sommerfest des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender ins Schloss Bellevue eingeladen. Gemeinsam mit Mitarbeitern des Unternehmens Schachtbau und Landrat Matthias Jendricke waren die ehrenamtlich Engagierten aus ganz unterschiedlichen Bereichen in Berlin zu Gast. 

Weiterlesen …

35. Sportspiele für Menschen mit Behinderung und 30. Lebenshilfefest

Das Landratsamt Nordhausen lädt am Samstag, 15. Juni, zur Jubiläumsausgabe der Sportspielen für Menschen mit Behinderung und des Lebenshilfefestes ein. Zum 35. Mal finden die Sportspiele für Menschen mit Behinderung in diesem Jahr statt, das  Lebenshilfefest zum 30. Mal. Die Besucher erwartet von 9 bis 13 Uhr auf dem Gelände der Lessing-Regelschule, Am Salzagraben 4, wieder ein abwechslungsreiches Programm bei Sport und Spiel.

Weiterlesen …

Umgang mit Asbest und mit Bioziden behandelte Waren

Das Fachgebiet Immissionsschutz und Chemikalienrecht des Landratsamtes Nordhausen weist darauf hin, dass es verboten ist, Asbest zu verkaufen, zu verschenken oder anderweitig abzugeben, zu lagern, zu verwenden oder wiederzuverwenden, beispielsweise bei der Sanierung von Asbestdächern. 

Weiterlesen …

Information über Straßensperrung

Aufgrund der Sanierung des Bahnübergangs in Wipperdorf muss die Landestraße 3080, Halle-Kasseler-Straße, vom 4. Juni, ab 8 Uhr bis zum 7. Juni, voraussichtlich 6 Uhr voll gesperrt werden. Darüber informiert die Verkehrsbehörde des Landratsamtes Nordhausen. Die Umleitung ist über Wolkramshausen und Werther ausgeschildert. Eine weiträumige Umfahrung auch über die Autobahn wird empfohlen.

Weiterlesen …

Hinweis zu Öffnungszeiten

Das BürgerServiceZentrums des Landratsamtes Nordhausen bleibt an diesem Samstag, dem Pfingstsamstag, aus betriebsorganisatorischen Gründen geschlossen.

Weiterlesen …

Haushalt des Landkreises Nordhausen genehmigt

Der Landkreis Nordhausen hat die Haushaltsgenehmigung vom Thüringer Landesverwaltungsamt erhalten. Somit wird die Haushaltssatzung im nächsten Amtsblatt veröffentlicht. Der Kreistag hatte im Dezember den Haushalt für 2019 beschlossen. Die Haushaltsfestsetzungen sehen einen Verwaltungshaushalt in Höhe von rund 138 Millionen Euro vor. Im Verwaltungshaushalt fließen 70 % der Ausgaben in den Sozial- und Schulbereich, in Zuschüsse an freie Träger und öffentliche Einrichtungen. 42,6 Millionen Euro sind im Vermögenshaushalt geplant. Hier werden die Investitionen und Kredittilgungen veranschlagt. 

Weiterlesen …

Veränderte Abfallentsorgung zu Himmelfahrt und Pfingsten

Aufgrund der bevorstehenden Feiertage kommt es zu Terminverschiebungen bei der Rest- und Bioabfallentsorgung sowie der Wertstoffabfuhr. Die Donnerstagsentsorgung (30. Mai – Himmelfahrt) wird auf Freitag, 31. Mai, verschoben, die vom Freitag erfolgt am Samstag, 1. Juni.  

In der Woche nach Pfingsten beginnt die Entsorgung am Dienstag, 11. Juni. Alle weiteren Termine verschieben sich jeweils um einen Tag. Die veränderten Termine stehen auch im Entsorgungskalender oder unter www.abfall-nordhausen.de.

Die Sammelstelle für Elektro- und Elektronikschrott der Nordthüringer Werkstätten gGmbH – Lebenshilfe bleibt am Freitag nach Himmelfahrt (31. Mai) geschlossen. Das Abfallwirtschaftszentrum Nentzelsrode (Deponie) ist am 31. Mai und 01. Juni zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten zu erreichen.

Weiterlesen …

Nordhisser Platt trifft auf waschechten Nordhäuser Humor

Kurzweil ist garantiert beim derzeit laufenden „Sprachkurs“ der Kreisvolkshochschule zum „Nordhissersch“ mit Winfried Schmidt, alias Professor Zwanziger von der Rolandgruppe. 

Weiterlesen …

Workshop für Gründer

Die BIC Nordthüringen GmbH lädt zum kostenfreien Workshop im Rahmen des diesjährigen Gründungsideenwettbewerbes ein. Gründer und Gründungsinteressierte erfahren, wie sie ihre Ideen und Konzepte mit innovativen Aspekten und Designelementen aufwerten können. 

Weiterlesen …

Multimediales Lernen

Die Schüler des Herder-Gymnasiums in Nordhausen können ab jetzt in einem neuen multimedialen Klassenzimmer lernen. 

Weiterlesen …

Beratung rund um Integration

Wer Fragen rund um das Thema Integration hat, kann sich an das Integrationsmanagement im Landratsamt Nordhausen wenden. 

Weiterlesen …

Vermehrtes Auftreten von Staupe-Fällen im Landkreis Nordhausen

In diesem Jahr stellt der Fachbereich Veterinärwesen des Landratsamtes Nordhausen ein vermehrtes Auftreten von Staupe im Landkreis Nordhausen fest. 

Weiterlesen …

Gemeinsame Leitstelle hat sich bewährt

„Bei der Einführung des Digitalfunks sind wir eine der Vorreiterregionen in Thüringen“, unterstreicht Landrat Matthias Jendricke. Gemeinsam mit seiner Amtskollegin aus dem Kyffhäuserkreis Antje Hochwind-Schneider informierte er sich jetzt in der gemeinsamen Leitstelle zum aktuellen Stand. 

Weiterlesen …

Schadstoffmobil kommt

Vom 13. bis 27. Mai tourt wieder das Schadstoffmobil durch den Landkreis Nordhausen. 

Weiterlesen …

Informationen zur Kindertagespflege

Das Landratsamt Nordhausen informiert am Donnerstag, 9. Mai, über die Arbeit als Kindertagespflegeperson und das Betreiben einer Kindertagespflegstelle. Los geht es um 16 Uhr, im Historischen  Landratsamt, Grimmelallee 23, Raum 009 im Erdgeschoss. Wer sich für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson interessiert, bekommt hier alle wichtigen Informationen zu den Voraussetzungen für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson und über erforderliche Bedingungen zur Eröffnung einer Kindertagespflegstelle, beispielsweise zum erforderlichen Grundqualifizierungskurs zur Anerkennung als Kindertagespflegeperson. Ein solcher Kurs ist erforderlich, wenn der Berufsabschluss nicht dem Fachkräftegebot des Thüringer Kita-Gesetzes entspricht. Weiterhin wird es in der Veranstaltung um Grundlagen für die Tätigkeit einer Tagespflegeperson, um Formen der Kindertagespflege, den Versicherungsschutz, um die Erlaubnis zur Kindertagespflege, um räumliche und sächliche Grundvoraussetzungen gehen. 

Weiterlesen …

Mietwert-Erhebung im Landkreis Nordhausen

Der Landkreis Nordhausen überarbeitet derzeit die Richtlinie für die Kosten der Unterkunft. In dieser Richtlinie ist geregelt, bis zu welcher Höhe Miete und Nebenkosten für Bedarfsgemeinschaften, die Leistungen nach dem SGB II oder der Sozialhilfe nach dem SGB XII erhalten, übernommen werden. Welche Wohnkosten angemessen sind, orientiert sich an dem spezifischen Miet-Niveau innerhalb des Landkreises Nordhausen. Dazu erhebt die Landkreisverwaltung jetzt aktuelle Daten. 

Weiterlesen …

Verschiebung der Müllabfuhr am 1. Mai

Aufgrund des Feiertags am kommenden Mittwoch, 1. Mai, kommt es zu Terminverschiebungen bei der Rest- und Bioabfallentsorgung sowie der Wertstoffabfuhr (Gelbe Säcke und Papier/Pappe). Die Mittwochsentsorgung sowie alle in der Woche anfallenden Entsorgungen werden um einen Tag nach hinten verschoben. Somit endet in der Woche die letzte Entsorgung am Samstag, 4. Mai. Die veränderten Termine stehen auch im Entsorgungskalender und auch die Abfall-App weist auf die Terminverschiebung hin (mehr dazu unter www.app.abfallkalender.info).

 

 

Weiterlesen …