Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Testzentren ab 26. April

In der kommenden Woche gibt es Änderungen bei den Testzentren im Landkreis Nordhausen. Ab Montag, 26. April, gibt es in der Stadt Nordhausen wieder ein Testzentrum im CC - Café Central in der Töpferstraße, geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 14 Uhr. Außerdem steht der Test-Bus wieder am MÖNO Möbelhandel in der Bochumer Straße in Nordhausen, montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr. Auch die Testzentren am Kornmarkt, in der Zorgestraße (mit Voranmeldung Tel. 03631 911 9201, online unter https://www.doctolib.de/testzentrum- covid/nordhausen/buergertest-zentrum-nordhausen), am POCO-Markt sowie im Landratsamt (Mittwoch 11 - 14 Uhr) bleiben bestehen. Das Testzentrum im HSB-Bahnhof verlängert seine Öffnungszeiten auf Montag bis Samstag von 9 bis 17 Uhr. Auch die Testzentren in Bleicherode, Ilfeld, Ellrich und Sollstedt sind weiterhin geöffnet. Das Testzentrum Günzerode ist vorübergehend geschlossen, eine kurzfristige Öffnung ist möglich. Mit Ausnahme der Teststation in der Zorgestraße in Nordhausen sind in allen weiteren Testzentren Corona-Schnelltests ohne Voranmeldung möglich. Alle Informationen zu den Testzentren sind online unter https://www.landratsamt-nordhausen.de/informationen-coronavirus.html zusammengestellt.

Zurück