Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Terminvereinbarung für BürgerService erforderlich

Das Landratsamt Nordhausen schränkt seine Öffnungszeiten nicht ein und hat weiterhin montags von 8:30 bis 12 Uhr, dienstags von 8:30 bis 16 Uhr und donnerstags von 8:30 bis 18 Uhr geöffnet. Allerdings kam es in den vergangenen Tagen aufgrund der hohen Nachfrage zeitweise zu längeren Wartezeiten. Um den Besucherstrom besser zu lenken und damit auch die Kontakte zu minimieren, werden die Kunden ab jetzt gebeten, für alle Anliegen vorab einen Termin zu buchen. Vorrangig sollen dabei dringende, zeitlich nicht aufschiebbare Anfragen bearbeitet werden.   

Wer nun im BürgerServiceZentrum des Landratsamtes Nordhausen Anliegen im Bereich Zulassung und Fahrerlaubnis erledigen möchte, braucht dafür ab jetzt immer einen Termin. Die Kunden werden gebeten, online unter www.landratsamt-nordhausen.de/terminvereinbarung.html oder telefonisch unter 03631 911-9119 vorab einen Termin zu vereinbaren. Dies gilt auch für Anliegen, die sonst am Schnellschalter erledigt werden können, beispielsweise Außerbetriebsetzungen, Ausfuhr- und Kurzzeitkennzeichen. 

Zudem weist das Landratsamt darauf hin, dass verschiedene Anliegen bereits komplett online erledigt werden können (siehe www.landratsamt-nordhausen.de/zulassung.html). Dazu gehört: Wunschkennzeichen, Außerbetriebsetzung, Adressänderung, Neuzulassung, Wiederzulassung und Umschreibungen. Grundsätzlich finden Einwohner zahlreiche Formulare auf der Internetseite des Landkreises unter www.landratsamt-nordhausen.de zum Herunterladen und weitere Leistungen, die online beantragt werden können, wie Elterngeld (www.elterngeld-digital.de), Schüler-BAföG (www.bafoeg-thueringen.de) oder im Abfallbereich (www.abfall-nordhausen.de).

 

Zurück