Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Mit mobilem Hofladen auf der Grünen Woche

Der Tourismusverband Südharz Kyffhäuser präsentiert die Region in diesem Jahr zum ersten Mal mit dem neuen mobilen Hofladen auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin. Gemeinsam mit regionalen Produzenten und Direktvermarktern wird der Verband die Region Südharz Kyffhäuser vom 17. bis 26. Januar auf der 85. IGW, der einzigen internationalen Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau dieser Art mit rund 400.000 Besuchern, vorstellen. Seine Premiere feiert auf der Messe der neue Hofladen, den der Tourismusverband im vergangenen Jahr über eine Leader-Förderung anschaffen konnte und individuell im Design der Tourismusregion Südharz Kyffhäuser gestaltet hat. „Mit unserem Hofladen werden wir natürlich auffallen am Thüringer Gemeinschaftsstand, zumal wir einen guten Standplatz direkt an der Bühne haben und damit die Aufmerksamkeit der vielen Messebesucher auf unsere Region lenken wollen“, freut sich Matthias Deichstetter vom Tourismusverband. „Gerade auf der Grünen Woche ist es wichtig, den kulinarischen Genuss in den Mittelpunkt zu stellen und deshalb unterstützen uns in Berlin wieder verschiedene Erzeuger aus unserer Region.“ So gibt es im Hofladen beispielsweise Produkte des Klosterguts Mönchpfiffel, der Echten Nordhäuser Traditionsbrennerei, aus der Erlebniswelt Goethe Chocolaterie in Oldisleben, der Konditorei Trautmann, von Mund´s Mühle und Wildhandel Bauer, Holunderwein aus Auleben und Fruchtwein aus Reinsdorf, Kuchen aus den Ländlichen Kaffeestuben in Limlingerode und Sole-Produkte aus Bad Frankenhausen. „Natürlich haben wir auch Informationen zu unseren weiteren touristischen Angeboten dabei“, so Jessica Piper, ebenfalls Tourismusverband. „So haben wir nicht nur unser Gastgeberverzeichnis und unser Gutscheinheft neu aufgelegt, auch unsere Imagebroschüre haben wir pünktlich zur Grünen Woche völlig neu überarbeitet und gestaltet.“ Seit 2017 präsentiert der Tourismusverband die Region Südharz Kyffhäuser auf der Grünen Woche in Berlin am Gemeinschaftsstand des Landes Thüringen, den das Landwirtschaftsministerium federführend betreut.

Zurück