Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Erster Corona-Patient verstorben

Ein am Coronavirus erkrankter Patient ist heute auf der Intensivstation des Südharz Klinikums verstorben. Der über 80 Jahre alte Mann wurde seit März stationär behandelt. 

Zudem bestätigte sich heute eine weitere Corona-Infektion, damit sind jetzt insgesamt 41 Fälle bei Einwohnern des Landkreises Nordhausen nachgewiesen. Wie gewohnt ermittelt das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen. Mit welchem Aufwand das Gesundheitsamt in solchen Fällen recherchieren muss, zeigt sich auch an diesem aktuellen Beispiel: So mussten die Mitarbeiter die Kontaktpersonen im medizinischen Bereich eines Unfallopfers ermitteln, der im Nachbarlandkreis verunfallte und mit dem Rettungshubschrauber ins Südharz Klinikum gebracht wurde. Wie sich im Nachhinein herausstellte, stand der Verunfallte unter häuslicher Quarantäne und hätte gar nicht unterwegs sein dürfen.

Außerdem besteht ein starker Corona-Verdachtsfall bei einem Bewohner einer Pflegeeinrichtung, der heute ins Südharz Klinikum eingeliefert wurde. Obwohl die labordiagnostische Bestätigung noch aussteht, hat das Gesundheitsamt bereits vorsorglich erste Maßnahmen in der betroffenen Pflegeeinrichtung eingeleitet. Das Landratsamt wird in Abhängigkeit des Laborergebnisses weiter über den Fall informieren.

Das Land Thüringen wird voraussichtlich am Freitag oder Samstag eine neue Rechtsverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie veröffentlichen, nach der der Landkreis dann eine neue Allgemeinverfügung erlassen wird. Der Inhalt der neuen Landesverordnung ist bislang jedoch nur in ersten Ansätzen bekannt.

Zurück