Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Erste Gelbe Tonnen verteilt

Ab heute werden Schritt für Schritt die Gelben Tonnen verteilt. Am Morgen haben Mitarbeiter der Stadtwirtschaft die ersten Tonnen im Nordhäuser Ortsteil Hesserode vor die Häuser gestellt - frisch mit einem Transponder gechipt und mit einem Informationsblatt versehen. Im Anschluss folgen dann die Ortsteile Herreden, Hörningen, Hochstedt sowie die Orte in der Goldenen Aue Auleben, Görsbach, Hamma, Heringen, Windehausen und Uthleben.

Insgesamt werden in den nächsten drei Monaten rund 22.000 Behälter an private Haushalte im Landkreis Nordhausen verteilt. „Wichtig ist der Hinweis, dass zurzeit, also während der Verteilung die Gelben Tonnen, die Behälter noch nicht abgeholt werden“, betont Kathrin Materlik, Fachgebietsleiterin Abfallwirtschaft im Landratsamt. „Durch die Umstellung auf Gelbe Tonnen wird künftig bei den Entsorgungstouren ein weiteres Fahrzeug eingesetzt. Erst ab Anfang Mai können wir die Entsorgungstouren entsprechend umstellen und die Behälter können dann entleert werden. Bis dahin bitten wir auch die Haushalte, die schon eine Gelbe Tonne erhalten haben, weiterhin bis Ende April Gelbe Säcke für ihre Verpackungsabfälle zu nutzen.“

Die Gelben Tonnen werden die bisher genutzten Gelben Säcke flächendeckend ablösen. Lediglich Großwohnanlagen und bestimmte Straßenzüge werden das alte System beibehalten. Wer künftig ein Grundstück neu zur Abfallentsorgung anmeldet, kann die Gelbe Tonne von nun an gleich mitbestellen. Gewerbliche Einrichtungen erhalten ihre Gelbe Tonne im Anschluss an die Privathaushalte separat.

Wer Fragen zur Verteilung der Gelben Tonnen hat, kann sich per E-Mail an die Abfallwirtschaft Nordhausen wenden: gebuehren@abfall-nordhausen.de

Umfassende Infos rund um die Gelbe Tonne sind auch unter www.abfall-nordhausen.de abrufbar.

Zurück