Burgruine HohnsteinNordhausen bleibt KreisstadtHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSophienhofSchloss HeringenAuleber FischteicheEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinNordhausen bleibt Kreisstadt
Burgruine Hohnstein
Nordhausen bleibt Kreisstadt
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Sophienhof
Schloss Heringen
Auleber Fischteiche
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Nordhausen bleibt Kreisstadt
zurück
weiter

Mieten der Wiedigsburghalle

Die Wiedigsburghalle des Landkreises Nordhausen steht in Nordhausen, Hohensteiner Straße 9a und ist mietbar für sportliche und kulturelle Veranstaltungen. Die Halle ist für maximal 2.018 Besucher zugelassen, in der dazu gehörenden Tiefgarage gibt es 150 Stellülätze. Die Parkettfläche beträgt 1.118 m². Dort kann eine Bühne integriert werden. Es steht eine Drei-Felder-Sportfläche mit Parkettschwingboden, mit festen und ausfahrbaren Zuschauertribünen sowie notwendigen Sanitäreinrichtungen und Nebenräumen zur Verfügung.

Exposé der Wiedigsburghalle

 

Wer die Wiedigsburghalle mieten möchte, wendet sich bitte an:

Landratsamt Nordhausen
Büro der Landrätin/Zentrale Dienste
Gebäudeverwaltung
Grimmelallee 23
99734 Nordhausen

Tel.: 03631 911 523