Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Zum 40. Mal Jahrmarkt für Menschen mit Behinderung

Vom 21. bis 29. Mai herrscht wieder Jahrmarkttrubel auf dem Nordhäuser August-Bebel-Platz. Dabei gibt es jedes Jahr einen speziellen Vormittag für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Schon seit 1976 ist es Tradition, dass die Schausteller ihnen dann eine freie Fahrt auf ihren Geschäften spendieren. Außerdem bieten die Imbiss-, Eis- und Zuckerwattestände ihre Waren zum Selbstkostenpreis an. Dieses Mal ist es am Donnerstag, 26. Mai, ab 10 Uhr soweit. Kinder und Jugendliche mit Behinderung sind besonders an diesem Vormittag herzlich willkommen auf dem Nordhäuser Jahrmarkt.

Zurück