Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Wunschbaumaktion ein voller Erfolg

Wunschbaumaktion schon jetzt ein voller Erfolg

Gerade packen Mitarbeiter der Werkstätten der Nordthüringer Lebenshilfe die letzten Geschenke ein – in leuchtendrotes Sparkassenpapier. Rund 400 Wunschzettel konnten in der diesjährigen Wunschbaumaktion erfüllt werden. Morgen verteilen die Landkreisverwaltung, die Stadt Nordhausen und das Jugendsozialwerk die vielen Kartons, die voller Geschenke stecken, in den 17 Einrichtungen, in denen Kinder ihre Wünsche aufgeschrieben haben. Stefan Nüßle, 2. Beigeordneter des Landkreises, dankte stellvertretend für alle beteiligten Akteure den vielen Spendern dafür, dass durch ihre Unterstützung die Wunschbaumaktion ein voller Erfolg geworden ist. Viele Einwohner und Unternehmen des Landkreises hatten sich Wunschzettel von einem der Wunschbäume abgepflückt, die im BürgerSerivceZentrum des Landratsamtes und in den Sparkassenfilialen in Bleicherode, Ellrich und Heringen sowie in der Hauptsparkasse in Nordhausen standen. Auf jedem Wunschzettel hatten Kinder Geschenke im Wert von etwa 20 Euro geschrieben, die nun auch pünktlich zum Weihnachtsfest gebracht werden – angefangen von einer Kindertafel über Puppen und Autos bis hin zu einem Tagebuch mit Nummernschloss. Partner des Landkreises waren bei der Wunschbaumaktion die Kreissparkasse, die Stadtverwaltung Nordhausen und das Südharz Klinikum. Die Sparkasse hat nicht nur Wunschzettel ausgehangen, sondern auch selbst 100 Wunschzettel erfüllt. Das Südharz Klinikum und die Stadtverwaltung haben in ihrer Belegschaft Geschenke gesammelt und auch Mitarbeiter des Landratsamtes haben Wunschzettel vom Weihnachtsbaum im BürgerServiceZentrum erfüllt. Ins Leben gerufen hat die Wunschbaumaktion in Thüringen die Stiftung Familiensinn.

Zurück