Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Wegweiser für Senioren in Planung

Das Landratsamt Nordhausen erstellt in diesem Frühjahr einen Wegweiser für Senioren im Landkreis Nordhausen. Ziel ist es, die Einwohner umfassend über die Leistungen im Alter wie beispielsweise Gesunderhaltung, Wohnen im Alter, Hilfe zur Pflege, Vorsorgevollmacht und weitere Themen zu informieren. In diesem Zusammenhang ist geplant, aktuelle Kontaktadressen zu vielen hilfreichen Einrichtungen und Ansprechpartnern zu nennen. Pflegedienste, Altenheime und Seniorenverbänden sind dafür nur einige Beispiele. Somit verweist die Broschüre auf kompetente Kontaktpersonen und Institutionen und wird auch viele Fragen nach Leistungsansprüchen beantworten. „Der Wegweiser kann zu einem Begleiter im Alltag werden“, sagt Nicole Weber, Fachbereichsleiterin Jugend und Soziales. „Unser Anspruch ist, einen relativ vollständigen Überblick zu geben. Deshalb sind wir daran interessiert, möglichst breitgefächert die Kontaktdaten der jeweiligen Einrichtungen und Institutionen bekannt zu geben, sofern nicht ausdrücklich widersprochen wird.“ Wer Interesse daran hat, im Senioren-Wegweiser erwähnt und mitaufgelistet zu werden bzw. prüfen möchte, ob dem Landratsamt die korrekten Daten vorliegen, meldet sich bitte im Fachbereich Jugend und Soziales, Telefon 03631 911-142 oder per E-Mail an nkutschenreuther@lrandh.thueringen.de. Auch Anregungen und Hinweise von Einwohnern sind willkommen.

Zurück