Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Vorschläge für Thüringer Kulturnadel gesucht

Das Land Thüringen vergibt in diesem Jahr zum vierten Mal die Kulturnadel des Freistaates Thüringen. Sie ist ausschließlich ehrenamtlicher Arbeit im Kulturbereich gewidmet. Preisträger sind Einzelpersönlichkeiten, die sich durch herausragende ehrenamtliche Arbeit im Kulturbereich in Thüringen ausgezeichnet haben. Vorschlagsberechtigt für dieseAuszeichnung sind kulturelle Vereine, Verbände, Institutionen und Kommunen in Thüringen. 

Mit Anregungen kann sich jeder Bürger an die Vorschlagsberechtigten wenden. Einsendungen sollen bis zum 31. Januar 2017 vorliegen. Wichtig ist, Vorschläge sind in schriftlicher Form unter Nennung der vollständigen Absenderangabe einzureichen. Einzureichen sind zu jedem vorgeschlagenen Preisträger eine Kurzbiographie, eine sachlich fundierte Begründung (max. drei A4-Seiten) und die aktuellen Kontaktdaten des Preisträgers (Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer). Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine ehrenamtlich tätige Jury und im Auswahlverfahren. Die Anschrift lautet: Thüringer Staatskanzlei, Abteilung Kultur und Kunst, Postfach 900253, 99105 Erfurt. Bei Rückfragen steht dazu steht in der Landkreisverwaltung Sylke Menzel telefonisch unter 03631 911-470 oder per E-Mail unter smenzel@lrandh.thueringen zur Verfügung.

Zurück