Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Verborgene Schätze

Wer mehr über die Geheimnisse des Naturschutzgebiets Himmelreich erfahren möchte, der kann an diesem Sonntag, 21. August um 14 Uhr mit Andreas Heise vom Förderverein des Karstwanderwegs auf Wanderschaft begeben. Treffpunkt ist der Bahnübergang in Ellrich Richtung Gudersleben in der Pontelstraße. Die Wanderung führt bis zum Naturschutzgebiet Himmelreich mit herrlichen Blick auf Ellrich mit Besuch der Gedenkstätte Juliushütte und wieder zurück  und dauert rund 3 Stunden. Wer Rückfragen hat, kann sich an Andreas Heise weden, Förderverein Karstwanderweg Landkreis Nordhausen e.V., Mobiltel.: 0151 55939956. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, bitte an passende Kleidung und Schuhwerk denken. Mehr auch unter www.karstwanderweg.de.

Zurück