Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Übung macht den Meister

In den zurückliegenden Wochen haben acht Nachwuchsbrandschützer aus den Jugendfeuerwehren Ilfeld-Wiegersdorf und Rüxleben die Prüfung zum Leistungsabzeichen der Thüringer Jugendfeuerwehr in der Stufe I (Silber) bestanden. Neben der Gerätekunde, zehn kniffligen Fragen rund um den Brandschutz wurden auch das richtige Absetzen des Notrufes, das Anfertigen eines Knotens sowie eine Trupp-Prüfung zur Ersten Hilfe geprüft. Nach Bestreiten der einzelnen Aufgaben stand fest, dass alle Floriansjünger die erste, große Feuerwehrprüfung bestanden haben.

Herzlichen Glückwunsch!

Kreis-Jugendfeuerwehrwartin Manja Bernsdorf

 

Zurück