Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Nüßle zum 1. Beigeordneten ernannt

Landrat Matthias Jendricke hat Stefan Nüßle heute zum 1. Beigeordneten des Landkreises Nordhausen ernannt. Der Kreistag hatte ihn in der letzten Sitzung im Juni mehrheitlich gewählt. Der Landrat gratulierte ihm zu seiner neuen Aufgabe und wünschte viel Erfolg sowie eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Seit 2013 war Stefan Nüßle bereits 2. Beigeordneter des Landkreises. Auch als 1. Beigeordneter bleibt er für die Bereiche Jugend, Soziales, Schulverwaltung und Gesundheitswesen zuständig. Seine Amtszeit dauert von heute an sechs Jahre bis 2022.

Da der Kreistag beschlossen hatte, zwei hauptamtliche Beigeordneten beizubehalten, wird jetzt die zweite Beigeordnetenstelle ausgeschrieben. Voraussichtlich werden die Kreistagsmitglieder in der ersten Sitzung nach der Sommerpause im September den 2. Beigeordnetenposten in einer Wahl wieder besetzen.

Zurück