Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Neues Semesterprogramm der VHS

Das neue Programmheft der Kreisvolkshochschule zum Frühjahr-/Sommer-Semester ist ab kommender Woche in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen erhältlich, beispielsweise im Landratsamt oder in der Nordhäuser Bibliothek und wird zum Wochenende auch in einem Teil der Haushalte im Landkreis verteilt. Zum Angebot der VHS gehören neue ebenso wie bewährte Kurse und Veranstaltungen. Wieder im Programm sind auch Online-Kurse in der VHS. „Dadurch können wir das komplette Fortbildungsangebot im kaufmännischen Bereich, im betriebliches Rechnungswesen anbieten, auch zu speziellen Themen, was bei Präsenzkursen so nicht mehr möglich wäre“, erläutert VHS-Leiter Gerhard Tölle. 175 Volkshochschule bundesweit beteiligen sich an diesem Online-Kurssystem in der kaufmännischen Weiterbildung, bei dem auch verschiedene Abschlüsse möglich sind.

Rund 6.000 Teilnehmer haben im vergangenen Jahr Veranstaltungen in der VHS genutzt. Besonders beliebt sind nach wie vor Kurse im Gesundheitsbereich. Zum ersten Mal gibt es in diesem Semester  Zumba-Kids Junior, ein Kurs für Kinder und ihre Eltern, der am 19. Februar startet. Neu im Angebot sind auch der Workshop „smovey“, wo mit einem speziellen Vibrationsschwingsystem trainiert wird, Pilates und verschiedene Entspannungskurse zum Stressabbau. 

Schon zum 36. Mal bietet die VHS in diesem Semester eine mehrtägige Bildungsfahrt an, es geht im September nach Trier, wo in diesem Jahr der 200. Geburtstag von Karl Marx gefeiert wird. Eine zweite Fahrt, dieses Mal ein eintägiger Ausflug, führt im Mai nach Altenburg. Im Programmheft stehen auch wieder mehrere Lesungen in Kooperation mit der Stadtbibliothek Nordhausen sowie in Zusammenarbeit mit dem Theater der Besuch der Vorstellungen der Oper „Dialogues des Carmélites“ und des Balletts „Die Kraniche des Ibykus in parts/to gather“. Auch im Bereich des kreativen Gestaltens gibt es zahlreiche neue, zumeist eintägige Veranstaltungen, beispielsweise zu Ostern oder ein Schnupperkurs im Goldschmieden am 26. Mai, ebenso wie bei den Computerkursen, hier zum Beispiel eine Einführung in die Videobearbeitung.

Alle Kurse der Kreisvolkshochschule Nordhausen sind schon jetzt online unter www.vhs-nordhausen.de zu finden, dort ist auch eine Anmeldung für die Kurse möglich.

Zurück