Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Neues aus der VHS

Die Kreisvolkshochschule lädt im September zu den verschiedenen interessanten Veranstaltungen ein, bei denen es unter anderem um Religion und Stadtführungen geht: 

Um die Entschlüsselung alter Handschriften geht es ab 5. September um 17.30 Uhr im Herder-Gymnasium, Raum 054. Der Kurs läuft bis zum 30. Januar 2017, die Gebühr liegt bei 1€ pro besuchter Veranstaltung.

Aktuelle Hinweise für Verkehrsteilnehmer stehen am 14. September um 18 Uhr im Herder-Gymnasium, Raum 114. Die Gebühr liegt bei 4 €.

Zum Start der Religionsgeschichtlichen Reihe geht es am 21. September um 19 Uhr um die Geschichte der christlichen Kirche. Die Gebühr liegt bei 4 € pro besuchter Veranstaltung.

Zu einer Altstadtführung lädt die VHS am 24. September um 15 Uhr ein, Treffpunkt ist der Roland am Rathaus, die Gebühr beträgt 4 €.

Eine Stadtführung für neue Nordhäuser bietet die Kreisvolkshochschule am 26. September um 17.30 Uhr an. Treffpunkt ist der Harzquerbahnhof am Nordhäuser Bahnhofsplatz. Die Tour ist gebührenfrei, die Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Woche statt. Eingeladen sind neu Zugezogene aus Deutschland und anderen Ländern. 

Anmeldungen für diese Veranstaltungen undKurse der VHS sind unter Telefon 03631 60910 oder auf www.vhs-nordhausen.de möglich. 

 

Zurück