Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Neue Grünabfallkarte +

Ab kommendem Jahr gibt es die Grünabfallkarte + für 15 Euro pro Karte, gültig für ein Kalenderjahr – erhältlich auch im BürgerServiceZentrum des Landratsamtes. Mit der Grünabfallkarte + können private Haushalte Grünabfall in haushaltsüblichen Mengen im Betriebshof der Stadtwerke, in den Bauhöfen von Niedersachswerfen, Ellrich, Heringen und Bleicherode, in der Gemeindeverwaltung von Wipperdorf und im Abfallwirtschaftszentrum Nentzelsrode abliefern. Zum Grünabfall zählen Baum-, Hecken-, Strauch- und Rasenschnitt, Laub und Pflanzenabfälle wie zum Beispiel Fallobst. Neu ist in 2015: Zusätzlich gibt es einmal im Jahr für jeden Besitzer der Grünabfallkarte + Südharzer Gütekompost vom Betriebshof der Stadtwerke, ebenfalls in haushaltsüblichen Mengen – maximal eine Anhängerladung voll. Wer keinen geeigneten Behälter hat, kann einen in der Abfallservicestation der Stadtwerke kaufen. Wer noch mehr Kompost braucht, kann diesen für 8 Euro pro Tonne bzw. pauschal für 5 Euro je Pkw-Anhänger erwerben. Der Südharzer Kompost ist mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet und eignet sich als Dünger und zur allgemeinen Verbesserung des Bodens. 
 
In diesem Jahr wurden insgesamt rund 3.000  Grünabfallkarten verkauft. „Diese große Nachfrage hat uns positiv überrascht“, freut sich Kathrin Materlik, Fachgebietsleiterin Abfallwirtschaft/Deponie im Landratsamt. „Hier kann ich mich nur bei den Gemeinden für die gute Zusammenarbeit bedanken, so haben sich die verschiedenen Annahme- und Verkaufsstellen, die über den gesamten Landkreis verteilt sind, gut etabliert und werden von unseren Einwohner umfassend genutzt.“ Der Kartenverkauf für das kommende Jahr hat in diesen Tagen bereits begonnen. Neben dem BürgerServiceZentrum des Landratsamtes gibt es die Grünabfallkarte + bei den Südharzwerken, bei den Stadtverwaltungen Ellrich, Heringen, Bleicherode, in der VG Hohnstein/Südharz, in der Gemeinde Wipperdorf und im Abfallwirtschaftszentrum Nentzelsrode zu kaufen. 

Zurück