Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Nächste Woche heißt es wieder „Frauen on tour“

Am kommenden Dienstag lädt das Frauen-Netz Nordhausen am Frauentag wieder zu „Frauen on tour“ ein. Tickets dafür gibt es für 3 Euro in der Stadtinformation Nordhausen am Markt. Dafür erwartet die Besucherinnen ein Begrüßungssekt und ein  abwechslungsreiches Programm: Um 18 Uhr zur Eröffnung des Frauentags im Tabakspeicher zeigt Zauberer Toni Zyrus magische Momente und Tricks. Um 19 Uhr animiert die Tanzschule Taimba zum Tanzen und Mitmachen in der Stadtbibliothek Nordhausen. Um 20 Uhr liest in der Flohburg der Schauspieler Klaus Heydenbluth aus „Ein Pariser Abenteuer“ Geschichten und Gedichten über und für Frauen von Guy de Maupassant und anderen. Außerdem können die Gäste von „Frauen on tour“ von 18 bis 21 Uhr die Dauerausstellung und die Sonderausstellung „Frauenschönheiten im 19. Jahrhundert“ im Museum Tabakspeicher, die Sonderausstellung „ Glück im Kunsthaus“ - Komische Kunst von Gerhard Glück im Kunsthaus Meyenburg, wo auch der Turm des Hauses bestiegen werden kann, und auch die Ausstellung in der Flohburg | Das Nordhausen Museum ansehen. Das Kaffeehaus im Bürgerhaus hat an diesem Abend ebenfalls länger geöffnet. 

Zurück