Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Landratsamt sucht Zeugen zu unerlaubter Abfallentsorgung

In den vergangenen Monaten wurden an mehreren Stellen im Landkreis illegal Gummi-Ummantelungen abgelagert. Angezeigt wurde beim Landratsamt Nordhausen, dass Unbekannte nahe der Uthlebener Schweinemastanlage, in der Nähe vom Holungsbügelteich und zwischen den Teichen Steinbrücken illegal Gummi-Ummantelungen entsorgt haben. Es wird nicht ausgeschlossen, dass ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Ablagerungen besteht. In der Zwischenzeit hat das Landratsamt Nordhausen die drei umfangreichen illegalen Ablagerungen ordnungsgemäß entsorgt. Die Kosten für die Entsorgung der 3,6 Tonnen liegen im mittleren dreistelligen Bereich - Kosten, die auf die Abfallgebühren aller Einwohner umgelegt werden müssen.

Da die behördlichen Ermittlungen in diesem Umweltdelikt bislang nicht erfolgreich waren, bittet das Landratsamt Nordhausen nun um Mithilfe und fragt, wer Hinweise zu dem  Verursacher der Ablagerungen geben kann. Diese werden gern unter 03631 911-346 entgegengenommen. 

Zurück