Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

„Demokratie wahrnehmen, erleben, mitgestalten“

Zurzeit erarbeitet die Regionale Aktionsgruppe Südharz e.V. die Entwicklungsstrategie für die neue Leader-Förderperiode bis 2020. Dabei wollte der Verein auch Kindern und Jugendlichen „eine Bühne geben“ und lud in den Scheunenhof ein. Schüler von den Regelschulen Ellrich und Bleicherode, vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Bleicherode und vom Herder-Gymnasium Nordhausen entwickelten in den Themenbereichen Schule, Freizeit und Mobilität gemeinsam Projektideen, um den Landkreis für ihre Altersgruppe attraktiver zu gestalten. Diese reichten von interessanten Lern-AG´s, über beleuchtete Radwege, eine App – Jugend App Nordhausen – bis hin zu einem Partybus mit mindestens  einer Haltestelle in jeder Gemeinde, um sicher zum Feiern in die Kreisstadt und zurück zu kommen. Die Ideen werden in einem Leitbild formuliert und somit Bestandteil der Strategie werden. Ein kleiner Höhepunkt dieses Vormittages war der Mitschnitt der Veranstaltung durch den OKN Nordhausen, Interviews der Jugendlichen verdeutlichten, mit wie viel Engagement sie dabei waren. Alle waren sich einig, dass diese Veranstaltung zur Tradition werden sollte – zumal spätestens im kommenden Jahr versucht werden soll, die eine oder andere Projektidee mit Unterstützung der RAG umzusetzen.

Zurück