Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Changemanagement – erfolgreich zukünftige Prozesse steuern

Am vergangenen Donnerstag drehte sich beim Workshop Change! alles rund um das Thema Veränderung meistern mit integrierender Kommunikation und agilem Management. Der Einladung des Europa-Service Nordthüringen (ESN) waren verschiedene Unternehmen aus Sondershausen, Nordhausen und Umgebung gefolgt und erlebten einen interessanten und kurzweiligen Abend mit vielen Impulsen und wichtigen Anregungen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen. Wirklich spannend und informativ brachten die Referenten Dr. Kareen Schlangen und Dr. Lutz Göcke das Thema Changemanagement und damit verbundene Herausforderungen und Chancen den Teilnehmern nah und beleuchteten praxisnah elementare Stellhebel zum Einläuten, Bewältigen und Leben eines Veränderungsprozesses. Auch das Thema Fach- und Führungskräfteentwicklung und die Gewinnung passender Mitarbeiter spielt in diesem Prozess eine wichtige Rolle, da derartige Veränderungsprozesse mit und durch die eigenen Mitarbeiter getragen werden müssen.

Unternehmen in Nordthüringen, die Fragen zum Thema Fachkräfteentwicklung und/oder –gewinnung  in den Europäischen Ländern haben, erhalten kostenfreie Beratung und individuelle Unterstützung beim Europa-Service Nordthüringen unter 03631.9143014 oder im Internet auf www.esn-europa.de. Der ESN ist ein Angebot des Landkreises Nordhausen und wird durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert.

Zurück