Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Baumaßnahmen mit Sperrungen im Landkreis

Sperrung der L 1035 in Bleicherode

Die Trinkwasserleitungen in Bleicherode, im Bereich der L 1035 Nordhäuser Straße werden seit dem 20. Februar erneuert. Betroffen ist der Bereich von der Tankstelle Nordhäuser Straße bis zum Schillerplatz. Die Baubereiche unter halbseitiger Sperrung konnten bereits abgeschlossen werden. Nun ist der Baubereich Ringstraße ab Einmündung Nordhäuser Straße vom 3. bis 5. Mai und die L 1035 Nordhäuser Straße, Höhe Bahnübergang zur Bahnhofstraße vom 3. bis 24. Mai voll gesperrt. Der Verkehr wird für den gesamten Zeitraum der Arbeiten über die L 1011 Heerweg, Löwentorstraße und umgekehrt umgeleitet. Die Fertigstellung der Maßnahmen ist für den 24. Mai vorgesehen.

 

Halbseitige Sperrung der L 1011 in Lipprechterode

In der Woche vom 8. bis einschließlich 12. Mai müssen dringende Sanierungen durchgeführt bzw. Schachtabdeckungen gewechselt werden in der Ortsdurchfahrt Lipprechterode, Hauptstraße und L 3080 in der Ortsdurchfahrt Elende, Halle-Kasseler-Straße. Die Arbeiten werden in einzelnen Bauabschnitten unter halbseitiger Sperrung mit einer Ampelregelung erfolgen.

 

Die  Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich den genannten veränderten Verkehrssituationen und Verkehrsführungen mit der entsprechenden  Rücksichtnahme anzupassen.

Zurück