Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Herzlich willkommen im BürgerServiceZentrum

  • Leistungen aus einer Hand
  • Kurze Wege und Wartezeiten
  • Beratung und Antragstellung in den Bereichen
    Zulassung, Fahrerlaubnis, Familie, Soziales und Abfallberatung

all das bietet das BürgerServiceZentrum des Landkreises Nordhausen.

Barrierefrei haben wir das BürgerServiceZentrum (BSZ) im Foyer und Erdgeschoss des Neuen Landratsamtes eingerichtet. In einer angenehmen Atmosphäre können Sie sich hier beraten lassen und Ihre Anliegen erledigen.

Sie erreichen uns zu erweiterten Öffnungszeiten - unser Tipp:

Nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung für die Dienstleistungen Kfz-Zulassung, Fahrerlaubnisbehörde, Wohngeld, Elterngeld, BAföG und Kita-Zuschuss und reservieren Sie sich vorab Ihren Wunschtermin, um die Wartezeit zu verkürzen.

Wo und wann Sie uns finden:

Landratsamt Nordhausen

Behringstraße 3
99734 Nordhausen

Telefon: 03631 911-911
E-Mail: bsz-info@lrandh.thueringen.de

Öffnungszeiten

Mo   8.30 bis 12 Uhr
Di   8.30 bis 16 Uhr
Do   8.30 bis 18 Uhr
Fr   8.30 bis 12 Uhr
2. Sa/Monat   8.30 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung Zulassungsbehörde

Grundsätzlich ist für Dienstleistungen der Zulassungsbehörde eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.

Ausgenommen davon sind die folgenden Dienstleistungen, für die Sie wenn alle nötigen Unterlagen vorhanden sind keinen Termin benötigen:

  • Adressänderung, wenn Sie innerhalb des LK Nordhausen umgezogen sind
  • Außerbetriebsetzung (Abmeldung; Stilllegung) Ihres Fahrzeuges
  • Kurzzeitkennzeichen (Kennzeichen bis zu 5 Tage oder für den Weg zur Untersuchungsstelle)
  • Ausfuhrkennzeichen (Kennzeichen zur Ausfuhr ins Ausland)
  • Umkennzeichnung (Zuteilung neuer Kennzeichen, nach einem Kennzeichendiebstahl oder -Verlust)
  • Erhalt von Ersatzplaketten (nach Verlust)
  • Erhalt von Umweltplaketten (Grüne Plakette zum Befahren von Umweltzonen)

Für alle weiteren Dienstleistungen ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Die Termine werden über die allgemeinen Öffnungszeiten hinaus auch in einem erweiterten Zeitrahmen angeboten.

Termine können Sie im Internet unter www.landratsamt-nordhausen.de/terminvereinbarung.html, telefonisch unter 03631 911-911 und -730 oder persönlich im BürgerServiceZentrum vereinbaren.

Die nötigen Unterlagen für alle Dienstleistungen unserer Zulassungsbehörde  können Sie im Menüpunkt Zulassung und den jeweiligen Dienstleistungen nachlesen.

Bei Zulassungsdiensten, die in Vollmacht durchgeführt werden sollen, ist es dringend notwendig, dass der Ausweis des Halters im Original vorliegt oder zumindest als Kopie (Vorder- und Rückseite). Im Falle der Kopie ist die Kopie des Ausweises mit dem Zusatz: „Original stimmt mit der Ausweiskopie überein.“ und der Unterschrift des Ausweisinhabers zu unterzeichnen.

Wird eine Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer (SEPA-Lastschriftmandat) benötigt, muss hier vorab der Halter auf einem jeweiligen Formular unterzeichnen oder in der Vollmacht mit zustimmender Unterschrift einen separaten Abschnitt mit hinzufügen, in dem die zu belastende Kontoverbindung (Kontoinhaber; Bankinstitut; IBAN) konkret angegeben ist.

Erledigen können Sie im BSZ Anliegen in den Bereichen

  • Zulassung
    Zulassung von Fahrzeugen aller Art, Außerbetriebsetzungen, Feinstaubplakette etc.
  • Fahrerlaubnis
    sämtliche Vorgänge rund um die Fahrerlaubnis, Fahrgastbeförderung, begleitendes Fahren mit 17 etc.
  • Wohngeld 
    Beratung und Beantragung für Zuschüsse zum Wohnen für Mietwohnungen, Eigentum und Heimbewohnern
  • Elterngeld
    Beratung und Beantragung von Bundeelterngeld und Elterngeld Plus
  • Kita-Card
    Beratung und Beantragung einer Kita-Card, die für den Besuch einer Kindertageseinrichtung erforderlich ist
  • Kita-Zuschuss
    Beratung und Beantragung einer möglichen Förderung der Gebühren von Kindertageseinrichtungen
  • Unterhaltsvorschuss
    Beratung und Beantragung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz
  • Schüler-Bafög
    Beratung und Beantragung von Bafög-Leistungen für Schüler
  • Blindengeld
    Beratung und Beantragung von Blindengeld
  • Schwerbehindertenausweis
    Beratung und Beantragung eines Schwerbehindertenausweises und weiterer Leistung für Schwerbehinderte
  • Abfallberatung:
    Beantwortung sämtlicher Fragen zur Abfallentsorgung (Grünschnitt- und Schadstoffmobil, Entsorgung von Elektrogeräten, Termine für Sperrmüllentsorgung etc.), Grünabfallkarten, Gelbe Säcke, Laubsäcke, Grünen Säcke, Entsorgungskalender, Abfallwegweiser und Sperrmüllkarten
  • Abfallgebühren:
    Beratung zu Abfallentsorgungsgebühren, Gebührenkonten und Bescheiden, Entgegennahme und Bearbeitung von Neuanmeldungen, Änderungsmitteilungen und Abmeldung, SEPA-Lastschriftmandaten

 

Zusätzlich erhalten Sie folgende Anträge und Formulare im BürgerServiceZentrum:

Jugend und Soziales:

  • Antrag auf Zuschüsse zum Wohnen für Mietwohnungen, Eigentum und Heimbewohnern
  • Antrag auf Elterngeld für Geburten ab dem 01.07.2015
  • Antrag auf Ausstellung einer Kita-Card in einer Kindertagesstätte in der Stadt Nordhausen
  • Antrag auf Übernahme/Erlass des Teilnahme-/Kostenbeitrags für eine Tageseinrichtung
  • Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe
  • Erst-/Folgeantrag auf Ausbildungsförderung
  • Antrag nach dem Schwerbehindertenrecht - Feststellung des  Grades der Behinderung und Merkzeichen, Ausstellung eines Ausweises
  • Antrag auf Gewährung von Blindengeld
  • Antrag auf Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht/Antrag auf Ermäßigung des Rundfunkbeitrags
  • Antrag auf allgemeine Leistung

Gesundheit:

  • Vorsorgevollmacht
  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten

Abfallwirtschaft:

  • Entsorgungskalender für Müll/Abfall
  • Ausgabe von gelben Säcken

Fahrerlaubnis:

  • Ausgabe von abholbereiten Führerscheinen/Fahrerkarten

 

Im BürgerServiceZentrum stehen Ihnen ein extra Still- und Wickelraum sowie eine Kinderspielecke zur Verfügung.