Sie sind hier:  Home » Neuigkeiten » Pressemitteilungen
Donnerstag, 15. März 2012 13:48

54/2012 - Tierhäuschen holt Turnböckchen

Einen besonderen Besuch hatten heute Morgen die Kinder der Nordhäuser Kita Tierhäuschen: das Turnböckchen kam und wird für ein Jahr bleiben. Denn die Kita ist der „fitteste Kindergarten“ des diesjährigen Kindergarten-Sporttages. Damit schaffte die Kita etwas Besonderes: Denn sie gewann beim 1. und jetzt beim 10. Kindergarten-Sporttag. „Damals sah das Turnböckchen aber noch nicht so schön aus wie jetzt, es was noch aus Pappe“, erinnert sich Kita-Leiterin Gabi Leupold. Die Turnböckchen-Figur, die jetzt einen Ehrenplatz in der Kita Tierhäuschen bekommt, hat vor zwei Jahren die Jugendkunstschule gestaltet. Andreas Meyer und Kerstin Muth, Geschäftsführer und Jugendkoordinatorin des Kreissportbundes, die Beigeordnete Loni Grünwald und Heike Kopischke vom Landratsamt überbrachten heute den großen Wanderpokal den Kindern. Mit dabei war auch BBZ-Geschäftsführer Olaf Salomon und das hatte einen guten Grund. Denn der Sieg beim Kindergarten-Sporttag wurde den Kindern noch mehr versüßt. Sie bekamen als Preis ein Sandkastenschiff aus Holz, das Jugendliche in einem Projekt des Berufsbildungszentrums Straßenverkehr, kurz BBZ, und des Jobcenters gebaut haben. Eine solche Kooperation wie die der Projektpartner mit dem Landkreis und der Sportjugend des Kreissportbundes sei einmalig in Thüringen, so Andreas Meyer. Dass sie die Preise auch verdient hatten, zeigten die künftigen Schulanfänger bei der im pünktlich begonnenen Sonnenschein und turnten und tanzten auf ihrem Spielplatz zu Musik. Bis Anfang nächsten Jahres, wenn sich die baldigen ABC-Schützen wieder zum Kindergarten-Sporttag in der Wiedigsburghalle treffen, wollen die Tierhäuschen-Kinder sich fleißig weiter fit halten – damit das Turnböckchen dann vielleicht noch länger bleiben kann.